Aktuell wird das Nebengebäude umgebaut.

Es sollen Räume für eine psychiatrische und psychotherapeutische Praxis geschaffen werden. Daneben soll Platz für Seminare, Workshops und Meditationsklausuren geschaffen werden.

Die Sanierung wird durch die Europäische Union aus dem ELER gefördert.